Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Form (generisches Maskulinum) verwendet, z.B. “der Arzt”. Es sind immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung gemeint.Die verkürzte Sprachform erfolgt aus redaktionellen Gründen und ist wertfrei.

Aufrufe: 0

Menü
Schriftgröße