Depression

Die Depression ist eine sehr belastende Erkrankung – für die Betroffenen, aber auch für die Angehörigen.

Oft geht der Depression eine besondere Belastung, etwa der Verlust einer geliebten Person oder eine anhaltende Überforderung voraus.
Sie kann aber auch wie ein Blitz aus heiterem Himmel kommen.

Jeder kann an einer Depression erkranken.

Allein in Deutschland leiden rund 4 Millionen Menschen an einer Depression.

Doch es gibt viele Möglichkeiten, die Depression in den Griff zu bekommen.

Dabei ist die aktive Beschäftigung mit diesem Thema ein ganz wichtiger Schritt (aus: Der Weg aus der Depression)

Folgende Links können dabei weiterhelfen :

Hilfe für Angehörige eines depressiven Menschen

WI-Angehoerige-Depression-BAEK.pdf – ein Ratgeber für Angehörige

Was können Angehörige bei Depression tun ?

Was kann ich tun, wenn ich bemerke, daß ich depressiv bin? – Tipps für Menschen mit einer Depression

Depressionen => Verhaltenstipps

Ratschläge für Freunde und Angehörige

http://www.depressionsliga.de/

Leitfaden für Betroffene und Angehörige

Depression kann jeden treffen – Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.

Münchner Bündnis gegen Depression

Was für Kinder jetzt wichtig ist, wenn ein Elternteil an Depression erkrankt ist

Menü
Schriftgröße