Demenzfreundliche Kommune Unterschleißheim  !

     Modellprojekt des Landkreises München

  • Vor dem Hintergrund stetig steigender Zahlen von Menschen mit Demenz im gesamten Kreisgebiet hat der Landkreis München das Modellprojekt „Selbstbestimmt leben mit  Demenz in der Kommune  – Wege gemeinsam gehen“ ins Leben gerufen.
  • Ziel einer demenzfreundlichen Kommune ist es, die Versorgung demenzerkrankter Menschen und ihrer pflegenden  Angehörigen nachhaltig so zu gestalten, dass alle Betroffenen ihre Eigenständigkeit und Lebensqualität best- und längstmöglich aufrechterhalten können.
  • Menschen mit Demenz sollen trotz der Erkrankung sicher, begleitet und in Würde in ihrer vertrauten Umgebung alt werden und solange wie möglich am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

      Auch Unterschleißheim macht mit

  • Auch die Stadt Unterschleißheim gehört zu den mittlerweile 13 von 29 Landkreiskommunen , die an diesem Förderprojekt einer demenzfreundlichen Kommune teilnehmen.
  • Mit ihrem vom Stadtrat 2020 einstimmig beschlossenen Konzept einer örtlichen  Demenzstrategie hat sie  einen konkreten  Orientierungsrahmen und detaillierten Fahrplan für Maßnahmen vorgelegt, auf deren Grundlage im  Laufe der nächsten Jahre die ambulante Versorgung der demenzkranken Menschen und ihrer Angehörigen in Unterschleißheim nachhaltig verbessert werden wird.
  • Zur örtlichen Demenzstrategie geht´s  => hier

 

Aufrufe: 5

Menü
Schriftgröße